März 2019

Dienstag, 12.03.2019
„Rasen-Praxis-Workshop“
mit Gärtnermeister Peter Auerbach und Almut Gieske, Fa.OSCORNA, Dauer ca. 1,5 Std. – kostenfrei

Anmeldung erforderlich!

Für einen kräftigen, gesunden, grünen Rasen ohne Moos, Klee und Unkraut können Sie bereits jetzt handeln! Mit der richtigen Rasenregeneration und -pflege legen Sie den Grundstein dafür, dass sich Ihr Rasen gesund und kräftig entwickelt. Denn ein gesunder Rasen kann auch mal Durststrecken ohne nachhaltige Schäden mitmachen.

Zuerst lernen Sie in einem ca. 1 stündigen Vortrag der Düngeexpertin von OSCORNA, Frau Almut Gieske, alles Wichtige rund um die richtige Rasenpflege. Sie erklärt praxisnah, wo die Ursachen für die Probleme im Rasen liegen und warum der erhoffte Erfolg auf einen saftig grünen Rasen bislang vielleicht ausgeblieben ist. Denn vertikutieren alleine reicht nicht. Vor allem die Bodengesundheit, die regelmäßige Düngung und die richtige Rasenpflege sind die wichtigsten Bausteine zu Ihrem persönlichen Erfolg im Garten. Sie erhalten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und viele Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Wiese in einen Traumrasen verwandeln können. Im Anschluss an den theoretischen Teil findet auf einem „echten Rasen“ eine Vorführung durch Gärtnermeister Peter Auerbach mit den erforderlichen technischen Geräten, wie Vertikutierer, Rasenmäher, Düngerstreuer, Bewässerungsmöglichkeiten etc. statt.

Freitag, 15.03.2019, 13.00 Uhr
Seminar „Obstbaumschnitt“
mit Andreas Fethke, Landschaftsarchitekt, Dauer ca. 4 Std. – 38,50 EURO

In diesem Seminar wird Ihnen vor Ort in der Gärtnerei gezeigt, worauf es beim Obstbaumschnitt ankommt. Z.B. wie man ältere Bäume verjüngen bzw. auslichten kann und wie man Spalierbäume schneidet. Der praktische Teil des Seminars findet im Außenbereich statt, deshalb bitte an witterungsgerechte Kleidung denken!

Comments are closed.